Anna-Lena Walczak

Telefon: 0431 3103770 / 0163 7061626

E-Mail: annalenawalczak@gmail.com

Wahlkreis

7 – Steenbek-Projensdorf / Klausbrook

Aufgaben und Funktionen
  • Sozialpolitische Sprecherin
  • Mitglied im Ausschuss für Soziales, Wohnen und Gesundheit
  • Stellvertretendes Mitglied im Hauptausschuss, im Innen- und Umweltausschuss und im Jugendhilfeausschuss
  • Mitglied im Aufsichtsrat der KVG Kieler Verkehrsgesellschaft mbH
  • Mitglied im Aufsichtsrat der Horizon Kiel gGmbH
  • Mitglied im Aufsichtsrat der Kieler Woche Marketing GmbH
  • Mitglied im Beirat für Menschen mit Behinderung
Beiträge
  • Zum IDAHOBIT Der IDAHOBIT (Internationaler Tag gegen Homophobie, Transphobie, Biphobie und Interphobie) ist ein wichtiger internationaler Aktionstag, an dem auf die politische, strukturelle und gesellschaftliche Diskriminierung von Homo- und Bisexuellen, Transpersonen und Intersex-Menschen weltweit aufmerksam gemacht wird. Einerseits ist dies eine gute Gelegenheit, um auf die vielen guten Entwicklungen der letzten Jahre in Kiel aufmerksam zu machen. Der ... ...
  • Kostenloses Dolmetschen für Menschen mit Hörbehinderung Wir sind begeistert, dass eine wichtige Lücke geschlossen wird, die bisher die Teilhabe von Menschen mit Hörbehinderung an den Entscheidungen der kommunalen Selbstverwaltung eingeschränkt hat. Mit dem Angebot, dass zukünftig Sitzungen der Ratsversammlung, von Ausschüssen und von Ortsbeiräten durch Dolmetscher*innen in Gebärdensprache begleitet werden, haben Gehörlose nun die Möglichkeit, sich wie alle anderen Kieler*innen auch ... ...
  • Newsletter zur Ratsversammlung am 21. März 2019 Unsere Themen waren:
    • Kiel soll Beispiel für verständliche Behördensprache werden
    • Rolltreppen zum Holstentörn und Sophienhof reparieren – über Zukunft des Bauwerks im Mai entscheiden
    • Kiel soll Vorreiterin für Elektromobilität werden
    • Planungssicherheit für den Museumshafen Kiel e.V.
    • Guter Vorschlag für Baden an der Kiellinie
    • Bericht zeigt erfolgreiche Gewerbepolitik der Stadt
    • Mit Nachdruck für mehr Wohnungen
    • Droysenstraße: Sozialer Wohnungsbau in der Innenstadt
    ...