Verkehr

Zuständiges Mitglied

Achim Heinrichs
verkehrspolitischer Sprecher

Beiträge zur Verkehrspolitik der SPD-Ratsfraktion
  • Ein-Euro-Ticket Die Kieler Ratsversammlung bittet den Oberbürgermeister, zu einer Zukunftswerkstatt einzuladen, um die Finazierungsmöglichkeiten für die Einführung des Ein-Euro Tickets zu klären. Hierbei sollen alle denkbaren Finanzierungsmodelle, wie Umlagesysteme, Abgaben etc. einbezogen werden. Diese sind jeweils auf das Ein-Euro-Einzelticket und das Ein-Euro-Jahresticket (365 Euro gesamt) bezogen zu erörtern. Zu der Zukunftswerkstatt sollen Vertreterinnen der Ratsfraktionen, der Landesregierung, ... ...
  • Verkehrswende ist mehr als nur eine Kurskorrektur Der Mobilitätswandel stellt Kiel vor eine neue Herausforderung – auch in finanzieller Hinsicht. Damit der ÖPNV für die Bürger*innen attraktiver wird, müssen aus Sicht von uns, den Grünen und der FDP gemeinsam mit allen Beteiligten bestehende Finanzierungskonzepte überdacht und neue Wege gegangen werden. Die Kieler Rathauskooperation setzt auf das Ein-Euro-Ticket und inzwischen liegt uns eine erste ... ...
  • Kiel auf dem richtigen Weg Autos im StauDer Zwischenbericht zur Luftreinhaltung am Theodor-Heuss-Ring zeigt, dass die Stadt Kiel sich auf den Weg gemacht hat, für bessere Luft zu sorgen. Wir wollen mit einer Mischung aus kurzfristigen Maßnahmen, wie Tempo 50 vor Ort oder der Sperrung der Nebenstraßen, sowie langfristigen Maßnahmen, wie der massiven Förderung des Radverkehrs, der Modernisierung des Bus-Fuhrparks und dem Einstieg in die Stadtbahn, für mehr Luftqualität in Kiel sorgen. ...