Soziales

Zuständiges Ratsmitglied

Anna-Lena Walczak
Steenbek-Projensdorf / Klausbrook
Sozialpolitische Sprecherin

Beiträge zur Sozialpolitik der SPD-Ratsfraktion
  • Sozialbericht 2019: Umfangreiche Leistungsbilanz und neue Handlungsfelder In der Sitzung des Ausschusses für Soziales, Wohnen und Gesundheit wird der Sozialbericht 2019 der Landeshauptstadt Kiel vorgestellt. Dazu erklären die sozialpolitische Sprecherin Anna-Lena Walczak (SPD), Verena Heimann (Bündnis 90/Die Grünen) und Ralf Meinke (FDP): „Der von Gerwin Stöcken vorgelegte Sozialbericht 2019 bietet wieder eine gute Möglichkeit, sich über aktuelle sozialpolitische Entwicklungen in Kiel zu informieren. ... ...
  • Städtische Wohnungsgesellschaft wichtiges Instrument Die Verwaltung legt dem Ausschuss für Soziales, Wohnen und Gesundheit am 29. August weitere Details zur Gründung einer städtischen Wohnungsgesellschaft zum Beschluss vor. Die wohnungspolitische Sprecherin Astrid Leßmann (SPD), Arne Langniß (Bündnis 90/Die Grünen) und Ralf Meinke (FDP) begrüßen die überzeugende Vorlage als nächsten Schritt, um den Beschluss der Ratsversammlung in die Tat ... ...
  • Zuwendungsverträge von Frauenfacheinrichtungen Die Planungssicherheit für die Arbeit von Frauenfacheinrichtungen muss nachhaltig erhöht werden. Die Laufzeiten der zukünftigen Zuwendungsverträge von Frauenfacheinrichtungen sollen daher von drei auf fünf Jahre geändert werden. Die Verwaltung wird gebeten, dem Ausschuss für Soziales, Wohnen und Gesundheit darzulegen, wie dieses Ziel zu erreichen ist. Begründung: Frauen erfahren in einer Reihe von Lebensbereichen eine strukturelle Benachteiligung. Die spezifischen Beratungsangebote ... ...