Wik

Zuständiges Ratsmitglied

Christina Schubert
Brunswik/Adolfplatz

Ortsbeiratsmitglieder der SPD
  • Ulrike Pollakowski
  • Julian Wollmann

Mehr Informationen zu den Mitgliedern des Ortsbeirats sowie Tagesordnungen und Niederschriften zu den Sitzungen

Politik für den Stadtteil Wik
  • Kulturareale als Impulsgeber für die Stadtteilentwicklung stärken Zur Stärkung der Kooperation der Kultureinrichtungen in den Kulturarealen Dietrichsdorf/Wellingdorf, Gaarden, Mettenhof, Marinequartier/Holtenau, Friedrichsort/Schilksee werden im Kulturamt drei zusätzliche Stellen angesiedelt. Dafür sind 182.000 Euro für 2019 und die Folgejahre (bis einschließlich 2022) bereit zu stellen. Das zusätzliche Personal soll die gemeinsamen Aktivitäten der Kultureinrichtungen anstoßen und unterstützen, die Zusammenarbeit der Kultureinrichtungen mit Schulen befördern, stadtteilbezogene ... ...
  • Rede der kulturpolitischen Sprecherin der SPD-Ratsfraktion Ingrid Lietzow zum Haushaltsentwurf 2018 Ingrid LietzowSehr geehrter Herr Stadtpräsident, liebe Kolleginnen und Kollegen, meine Damen und Herren, zuallererst möchte ich mich mal bei allen Kulturschaffenden in dieser Stadt bedanken. Sie sind es, die unsere Stadt am Leben erhalten, Sie sind es, die zu einem großen Maße die Weltoffenheit, die Lebendigkeit und die Vielseitigkeit an Freude, an Engagement und Enthusiasmus in die Stadt hineinbringen und ich meine heute nicht nur die vielen Ehrenamtlichen, sondern auch die, die hauptberuflich für die Kultur in Kiel zuständig sind. ...
  • Große Resonanz auf Förderprogramm Auf unsere Initiative bei den Beratungen zum Haushalt 2017 hat die Ratsversammlung den Förderfonds „Zusammenhalt stärken – Teilhabe sichern“ aufgelegt. Mit dem Programm sollen Veranstaltungen angestoßen, Netzwerke gestärkt und bürgerschaftliches Engagement angeregt und unterstützt werden. Dazu werden Projekte mit jährlich insgesamt 100.000 Euro gefördert. ...