Umwelt

Zuständiges Mitglied

Max Dregelies
umweltpolitischer Sprecher

Beiträge zur Umweltpolitik der SPD-Ratsfraktion
  • Abriss der Lauben unter strengen naturschutzrechtlichen Auflagen Der Rückbau von Lauben auf dem Gelände der geplanten Möbel Kraft Ansiedlung behindert aus unserer Sicht in keinster Weise eine ordnungsgemäße Durchführung des Bürgerbegehrens am 23. März 2014. Der Abriss erfolgt unter strengen naturschutzrechtlichen Auflagen aus Gründen der Verkehrssicherheit und um eine weitere Zerstörung von Lauben durch Vandalismus zu stoppen. Offensichtlich ist es nicht gelungen, diesen Vandalismus auf dem Gebiet zu unterbinden. ...
  • Newsletter zur Ratsversammlung am 31. Oktober 2013 Unsere Themen waren unter anderen:
    • Eine europäische Stadt: Chancen nutzen, um Fördermittel einzuwerben
    • Eine Stadt für alle: Inklusion umsetzen
    • Eine naturnahe Stadt: Freiflächen bepflanzen – Raum für Bienen schaffen
    • Eine Stadt in Bewegung: Die Innenstadt entwickelt sich an allen Ecken.
    ...
  • Ein kommunaler Aktionsplan gegen das Bienensterben Wir wollen alle kommunalen Möglichkeiten nutzen, um die Bienenvölker in Kiel zu schützen. Dazu gehört, öffentliches Grün zu öffentlichem ‘Bunt‘ umzugestalten. In Parks und an Straßenrändern wollen wir mehr Blumen und Sträucher pflanzen, die für Bienen attraktiv sind. Durch eine extensivierte Pflege der Grünflächen kann darüber hinaus die Artenvielfalt erhöht werden. Die Stadtverwaltung soll die Pflanzpläne so anpassen, dass möglichst nahrhafte Pflanzen für Bienen in die Beete kommen. ...