Umwelt

Zuständiges Mitglied

Max Dregelies
umweltpolitischer Sprecher

Beiträge zur Umweltpolitik der SPD-Ratsfraktion
  • MVK unverzichtbarer Bestandteil der Kieler Energieerzeugung- und versorgung Wir gratulieren der Müllverbrennung Kiel GmbH (MVK) zur Befreiung vom CO2-Emmisssionshandel. In der hocheffizienten Anlage werden aus Abfällen umweltschonend und ausgesprochen emissionsarm Elektrizität und Fernwärme erzeugt, wodurch jährlich mehrere zehntausend Tonnen Steinkohle eingespart werden können. ...
  • Landstromversorgung von Schiffen im Hafen Der umweltpolitische Sprecher der SPD-Ratsfraktion, Ratsherr Lars Juister, und der stellvertretende Vorsitzende der Ratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, Ratsherr Lutz Oschmann, begrüßen das Engagement der beiden großen Reedereien Stena Line und Color Line, ihre Schiffe in Häfen ans Landstromnetz anzuschließen: „Landstrom ist eine gute Lösung, um in den Häfen weniger Schadstoffe in die Luft zu blasen. Besonders ... ...
  • Energie-Auszeichnung ein großer Erfolg! Kiel nimmt eine Vorreiterrolle in zukunftsgerichteter Energienutzung ein. Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung zum „leuchtenden Vorbild“ der Innovationsstiftung Schleswig-Holstein (ISH). Das System „Mitlaufendes Licht“ wird Kiel als einer der ersten Städte einsetzen. Dies zeigt, welchen großen Stellenwert der sparsame und effiziente Energieeinsatz für SPD, Grüne und SSW hat. Dabei geht es uns neben aktivem Klimaschutz auch darum, Kosten zu sparen, um die angespannte Haushaltslage zu entlasten. ...