Schule

Zuständiges Ratsmitglied

Tobias Friedrichs
Meimersdorf/ Kronsburg/ Wellsee
Schulpolitischer Sprecher

Beiträge zur Schulpolitik der SPD-Ratsfraktion
  • Bessere Verkehrsanbindung der Schulen in Kiel-Südwest nötig! Von der Grundschule vor Ort auf eine weiterführende Schule zu wechseln, ist ein wichtiger Schritt. Dabei wollen die meisten Kinder und Eltern trotzdem die Bindung zu ihrem Wohnort behalten. Ziel unserer Schulpolitik ist es, die Wünsche von Eltern, Schülern und Lehrkräften mit dem gesamtstädtisch Machbaren und Sinnvollen zu verbinden. Deshalb fordern wir mit unserem Antrag an den Wirtschaftsausschuss, die Verkehrsanbindung zwischen den Wohnsiedlungen in Kiel-Südwest und den Schulen in Elmschenhagen zu verbessern. ...
  • Schulstandort in der Wik Mit einem klaren Bekenntnis zum Bestand einer Sekundarstufe I im nördlichen Kiel ist die Kooperation am letzten Donnerstag in die Ratsversammlung gegangen. Nach vielen Gesprächsrunden der Schulpolitiker von SPD, Grünen und SSW mit der Verwaltung, im Ortsbeirat, mit Lehrkräften und Eltern an der Timm-Kröger-Schule und anderen Schulen im Stadtteil stehen die Ziele fest: Die Grundschule am Sonderburger Platz wird, entsprechend dem Willen der Schule, an ihrem Standort bleiben. Der Grundschule am Elendsredder wird weitere Unterstützung zugesichert. ...
  • Newsletter zur Ratsversammlung am 20. Februar 2014 Unsere Themen waren unter anderen:
    • Reform des Kommunalen Finanzausgleichs
    • Diskussion um die Timm-Kröger-Schule
    • Zukunft der Schullandschaft in Kiel
    • Bildungsübergänge
    • Kieler Radverkehr
    • Energiepolitik
    Viel Freude beim Lesen! ...