Kultur

Zuständiges Ratsmitglied

Moritz Koitka
Gaarden-Süd
Kulturpolitischer Sprecher

Beiträge zur Kulturpolitik der SPD-Ratsfraktion
  • Kieler Kulturfonds In den Haushalt werden pro Jahr 200.000 Euro für einen Kieler Kulturfonds eingestellt. In Anlehnung an den sehr erfolgreichen Fonds „Kiel gemeinsam gestalten“ und den Hamburger Elbkulturfonds soll ein Kieler Kulturfonds die Kieler Kulturszene fördern. Zentrale Projekte sollen dabei aus den Bereichen Freie Theater, Medienkunstprojekte und Musikproduktionen sein und der Förderrahmen der einzelnen Produktionen/Projekte 5.000 bis 50.000 ... ...
  • Unterstützung der Professionalisierung freischaffender Kreativer Kiel soll als Standort für freischaffende Kreative weiter an Attraktivität gewinnen. Freischaffende Kreative sollen deshalb in ihrer Professionalisierung durch Einzelförderungen unterstützt werden. Hierfür werden ab dem Jahr 2019 jährlich 50.000 Euro eingestellt. Damit soll unter anderem gefördert werden: Beteiligung an internationalen Ausstellungen, Präsentationen, Fachtagungen und Projekten (Reisekosten, Tagungsgebühren, Katalogpräsentationen/Exposees) Coachingmaßnahmen für die berufliche Selbstständigkeit Einladungen an internationale Kreative ... ...
  • Städtepartnerschaften Die Ratsversammlung bekräftigt den völkerverständigen Charakter der bestehenden Städtepartnerschaften der Landeshauptstadt Kiel in der jeweiligen individuellen Ausprägung. Um den persönlichen Austausch der Kielerinnen und Kieler auf unterschiedlichen Themenfeldern und -ebenen zu fördern und zu verstärken, werden ab dem Haushalt 2019 weitere finanzielle Mittel in Höhe von 150.000 € in den Haushalt eingestellt. Sie sollen insbesondere folgenden ... ...