Kultur

Zuständiges Ratsmitglied

Moritz Koitka
Gaarden-Süd
Kulturpolitischer Sprecher

Beiträge zur Kulturpolitik der SPD-Ratsfraktion
  • Kieler Haushalt 2012: Vorrang für Bildung SPD, Grüne und SSW werden dem von Oberbürgermeister Torsten Albig (SPD) vorgelegten Haushaltsentwurf zustimmen, ergänzt um Änderungsanträge aus dem Bereich der Sozial- und Kulturpolitik. Die Anstrengungen der Verwaltung, das strukturelle Defizit des Haushalts soweit wie möglich zu verringern, waren erfolgreich. Von dem in 2010 für 2012 eingeplanten Defizit von 110 Mio. € werden wir jetzt bei einem geplanten Defizit von 64,4 Mio. € liegen. ...
  • Chance für Konzertsaal nutzen! Die Modernisierung und zeitgemäße (auch akustische) Aufwertung des bestehenden Konzertsaals am Schloss ist für Kiel sowohl städtebaulich wie kulturpolitisch die beste Lösung. ...
  • Wieder hauptamtlich geführte Stadtteilbüchereien „Nachdem die Verträge mit den Stadtteilbüchereien in Holtenau und Neumühlen-Dietrichsdorf schon unterzeichnet wurden, wird auch die Stadtteilbücherei Suchsdorf zukünftig durch eine hauptamtliche Kraft unterstützt. Wir freuen uns sehr, dass so langfristig ein breiter Zugang zu Bildungsangeboten wohnortnah gesichert wird. ...