Kultur

Zuständiges Ratsmitglied

Moritz Koitka
Gaarden-Süd
Kulturpolitischer Sprecher

Beiträge zur Kulturpolitik der SPD-Ratsfraktion
  • Erinnerungskultur in Kiel: An gestern erinnern – Zukunft gestalten Die Aktionen der Kieler Museen zum Internationalen Museumstag am 12. Mai zeigen wieder die vielfältige Kulturlandschaft Kiels. Wir haben in den vergangenen Jahren dafür gesorgt, dass die Kultur in Kiel gestärkt wird – mit einem starken Fünf-Sparten-Theater und der Stadtgalerie. Die Stadtteilbüchereien bleiben – mit Unterstützung durch hauptamtliche Kräfte – ein wichtiger Anlaufpunkt in den Stadtteilen. Und mit dem Atelierhaus im Anscharpark haben wir für die Kunstszene einen wichtigen Ort geschaffen. ...
  • Förderpreis Kultur für junge Menschen Mit dem gestrigen Beschluss im Kulturausschuss stellen wir die Weichen dafür, den Kulturpreis der Stadt Kiel um einen Förderpreis Kultur für junge Menschen bis zum Alter von 35 Jahren zu erweitern. Der Förderpreis erhält eine Dotierung von 4.000 Euro. Mit der Erweiterung um den Förderpreis Kultur für junge Menschen werden wir die besonderen Qualitäten der Leistungen junger Künstlerinnen und Künstler auszeichnen. ...
  • „Auch morgen noch an gestern denken“ Wir wollen neue Wege suchen, an das Unrecht des nationalsozialistischen Gewaltregimes in Kiel zu erinnern. Besonders anlässlich des achtzigsten Jahrestages der Machtübertragung muss aus unserer Sicht erörtert werden, in welcher Weise kommenden Generationen die Geschichte der Opfer, Widerständler und auch derjenigen, die ein Leben abseits der Werte des Regimes zu leben versuchten, gezeigt werden kann. ...