Kultur

Zuständiges Ratsmitglied

Moritz Koitka
Gaarden-Süd
Kulturpolitischer Sprecher

Beiträge zur Kulturpolitik der SPD-Ratsfraktion
  • Umbenennung des Hindenburgufers Die Ratsversammlung hat in ihrer Sitzung am 17. Januar eine Diskussion über die Rolle Paul von Hindenburgs aufgegriffen, die gegenwärtig in zahlreichen deutschen Städten geführt wird. Sie macht sich an der Frage fest, ob der ehemalige Reichspräsident Paul von Hindenburg auch zukünftig Namensgeber von Straßen sein soll oder nicht. Die Debatten hierüber werden in der veröffentlichten Meinung der jeweiligen Orte zum Teil kontrovers geführt. ...
  • Kieler Haushalt 2013: Sozial und solide SPD, Grüne und SSW werden dem vom Kämmerer Wolfgang Röttgers (SPD) vorgelegten Haushaltsentwurf zustimmen, ergänzt um Änderungsanträge aus dem Bereich der Sozial- und Kulturpolitik – denn er setzt die richtigen Schwerpunkte: der Ausbau der Kindertagesbetreuung und die Weiterentwicklung der Schullandschaft. Nur so ist die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen in unserer Stadt möglich. Dieser Haushalt ist sozial und solide. ...
  • Gemeinsam für die Kieler Woche! Die dauernde und stetige Beliebtheit der ′Kieler Woche′ als das größte Volksfest Nordeuropas und eines der größten Segelsportereignisse weltweit ist ein gemeinsamer Erfolg der Landeshauptstadt Kiel und ihrer privaten Partner. ...