Familie und Beruf

Zuständiges Ratsmitglied
 

Annika Schütt
Elmschenhagen-Süd / Kroog / Rönne / Moorsee
Sprecherin für Familie und Beruf

Beiträge zur Politik der SPD-Ratsfraktion für Familie und Beruf
  • Arbeit statt Armut: Verlässliche Kinderbetreuung – Ein Schlüssel zum Erfolg Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist gerade für Menschen ein Drahtseilakt, die im Alltag auf sich alleine gestellt sind. Auch deshalb sind viele Alleinerziehende arbeitslos. Doch der Fachkräftemangel könnte dieser Gruppe neue Chancen eröffnen. Denn viele Alleinerziehende haben Fachkenntnisse, die nicht abgerufen werden. In Kiel leben 2864 erwerbsfähige leistungsberechtige Alleinerziehende (zu 94 % Frauen). 1186 von ihnen sind arbeitslos, das sind über 40 %. ...
  • Veranstaltung Verlässliche Kinderbetreuung – Ein Schlüssel zum Erfolg Viele Arbeitgeber klagen über einen zunehmenden Fachkräftemangel. Auf der anderen Seite gibt es Gruppen, für die die Rahmenbedingungen auf dem Arbeitsmarkt systematisch schwierig sind. Eltern haben besondere Probleme dabei, den Spagat zwischen Berufstätigkeit und Kinderbetreuung zu schaffen. Welche Hindernisse bestehen gerade für alleinerziehende Frauen, eine reguläre Arbeit aufzunehmen? Was kann die Stadt Kiel tun? Reichen die Informationen über Betreuungsmöglichkeiten? ...