Bau

Zuständiges Ratsmitglied

André Wilkens
Mettenhof-Ost
Baupolitischer Sprecher

Beiträge zur Baupolitik der SPD-Ratsfraktion
  • Stadtstrand oder Badestelle in der Innenförde auf breite Basis stellen Wir freuen uns über alle Vorschläge und kreativen Ideen rund um eine Bademöglichkeit im Bereich der Innenförde und damit auch über den Vorschlag der Kieler CDU-Fraktion. Die Prüfung möglicher Standorte und Konzepte für einen Stadtstrand, eine Badestelle nach dem Modell der Stadt Århus, ein Badeschiff, wie es Sozialdezernent Stöcken ins Gespräch gebracht hat oder ganz andere Konzepte sollten möglichst ergebnisoffen durchgeführt werden. ...
  • Wohnungsbau: Es geht voran! Die Ratsversammlung hat in ihrer Sitzung am Donnerstag, 5. Juli 2018, drei Vorlagen beraten, die den Wohnungsbau in Kiel nach vorne bringen können. Zu den behandelten Projekten zählen das inklusive Wohnprojekt „Hof Hammer“, sozialer Wohnungsbau in der Droysenstraße und die Projekte für Wohnen und Gewerbe an der Hörn. ...
  • Bezahlbarer Wohnraum Die Vorwürfe des SSW, in Kiels Innenstadt würde nur hochpreisiger Wohnungsbau entwickelt, verwundern und lassen ungesundes Halbwissen vermuten. Wir stehen hinter den Beschlüssen, die Zug um Zug im Stadtbild sichtbar werden. Auch weitere Projekte sind bereits angeschoben. Das Ziel ist, in der Abwägung zwischen Ziel und Möglichkeit bezahlbaren Wohnungsbau zu verwirklichen. Beim Projekt ‚Alte Mu‘ gilt nach wie vor die auf breiter Basis getroffene Absprache, bezahlbaren Wohnungsbau auf 7.000 Quadratmetern umzusetzen. ...