Abfall

Zuständiges Ratsmitglied

Rüdiger Karschau
Hassee/Vieburg
abfallpolitischer Sprecher

Beiträge zur Abfallpolitik der SPD-Ratsfraktion
  • Klärschlamm Nach Beendigung des Markterkundungsverfahrens sowie nach der Prüfung einer Alternative außerhalb der Kooperation werden diese Ergebnisse den politischen Gremien zur Beratung und weiteren Beschlussfassung vorgestellt. Eine endgültige Entscheidung zur zukünftigen thermischen Klärschlammverwertung bedarf der Zustimmung der Ratsversammlung. Zurzeit werden die Fachausschüsse sowie die Ratsversammlung von der Verwaltung lediglich durch geschäftliche Mitteilungen über den Stand der zukünftigen Klärschlammverwertung ... ...
  • Unterflursysteme für ein sauberes Kiel Den öffentlichen Raum von herumfliegendem Abfall frei zu halten, ist ein 4-Fraktionen-Unterflursystem-beim-Studentenwohnheim-Heikendofer-Wegerklärtes Ziel der Rathauskooperation von SPD und SSW. Im vergangenen Jahr beauftragten wir daher mit unserem Ratsantrag ‚Müllverwehungen (Littering) begegnen‘ (Drs. 0325/2016) die Verwaltung, Maßnahmen aufzuzeigen, wie dem Abfall in unserer Stadt effektiv und nachhaltig begegnet werden kann. Der Abfallwirtschaftsbetrieb Kiel (ABK) beweist nun mit einem Unterflursystem, wie große Mengen Müll elegant, effizient, platzsparend und kostengünstig entsorgt werden können. ...
  • Verwertung von Klärschlamm Die Verwaltung wird beauftragt, ergänzend zu den Ergebnissen der von der Verwaltung vorgelegten fachgutachterlichen Untersuchung die alternative Verwertungsmöglichkeit für die Kieler Klärschlämmen außerhalb der Kooperation sachlich und wirtschaftlich zu prüfen. Begründung erfolgt mündlich. Ratsfrau Özlem Ünsal Ratsherr Rüdiger Karschau Ratsfrau Lisa Yılmaz SPD-Ratsfraktion Ratsfrau Constance Prange Ratsherr Bernhard Krumrey Ratsherr Stefan Kruber Ratsherr Wolfgang Homeyer CDU-Ratsfraktion Ratsherr Dirk Scheelje Ratsfrau Dr. Martina Baum Ratsherr Lutz Oschmann Ratsherr Arne Langniß Ratsfraktion ... ...