Pressemitteilungen

Veröffentlichungen der SPD-Ratsfraktion:

  • Keine Dumpinglöhne in der Pflege 16. Juni 2011 "Der dem Aufsichtsrat morgen zur Beschlussfassung vorliegende Antrag auf Ausgliederung der Krankenpflegeschule aus dem Städtischen Krankenhaus Kiel (SKK), um so die Ausbildungsgehälter absenken zu können, wird von uns abgelehnt. In der Pflegeausbildung müssen wir um junge Talente kämpfen, die sonst in andere Branchen abwandern. ...
  • Maritimes Viertel in der Wik gefährdet 10. Juni 2011 Viele engagierte Menschen aus der Wik und aus Holtenau haben sich zusammengefunden, um gemeinsam eine Kulturmeile unter Einbeziehung bereits vorhandener Sehenswürdigkeiten und kultureller Aktivitäten aufzubauen und dies erstmalig am 02.10.2011 mit einem großen Fest vorzustellen. ...
  • Zum Haushaltserlass des Innenministeriums 8. Juni 2011 Die kommunale Selbstverwaltung hat im Dezember 2010 einen Haushalt mit einem Investitionsvolumen von 55 Millionen Euro für das laufende Jahr 2011 beschlossen. Dieses Geld sollte vor allem zu Verbesserungen des Gebäudebestandes und der energetischen Sanierung, vorrangig in Schulen und Kitas, eingesetzt werden und damit wichtige Weichen für die Zukunft unserer Stadt in den Bereichen Bildung und Klimaschutz stellen. ...
  • Alternativen für die Trinkerszene im Dialog mit der örtlichen Bevölkerung 31. Mai 2011 „Die Kooperation aus SPD, Grünen und SSW unterstützt die Bemühungen der Verwaltung, den Gruppen der Drogen- und Alkoholszene, die sich im öffentlichen Raum aufhalten, wie in den anderen Kieler Stadtteilen alternative Aufenthaltsmöglichkeiten anzubieten. Dieses geschieht im Dialog mit der Szene und den derzeitigen und künftigen Anliegern in öffentlichen Veranstaltungen der seit langem tätigen Vineta-Koordinationsgruppe. ...
  • Vielfalt statt Einfalt 19. Mai 2011 Zum zurückgezogenen Antrag „Beflaggung der Stadt zum CSD“ der Linken erklären die Fraktionsvorsitzenden der SPD, Gesa Langfeldt, Antje Danker, SSW und B90/Die Grünen, Katja Günther, diesjährige Schirmfrau des Kieler CSD: ...
  • „Krippen, Kindergärten und Schulkinder: Mehr Plätze für alle!“ 18. Mai 2011 In einer gemeinsamen Erklärung teilen der jugendpolitische Sprecher der SPD-Ratsfraktion, Ratsherr Volkhard Hanns, der schulpolitische Sprecher der SPD-Ratsfraktion, Ratsherr Peter A. Kokocinski, der jugendpolitische Sprecher der CDU-Ratsfraktion, Ratsherr Jan Wohlfarth, die schulpolitische Sprecherin der Ratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, Kirsten Wegner, die schul- und jugendpolitische Sprecherin der FDP-Ratsfraktion, Ratsfrau Silke Jürgensen, Ratsfrau Antje Danker (SSW), der ... ...
  • „Gut für Kids“ – eine tolle Aktion 16. Mai 2011 „Wir freuen uns über die Charity-Aktion „Gut für Kids“. Die Unterstützung des Premiumpartners HSH Nordbank ist dabei ein großer Erfolg. Die Spenden aus dem Erlös des Verkaufs der blauen Bänder fließen in das Projekt „Kids in die Clubs“, welches Kindern aus einkommensschwachen Familien die Mitgliedschaft in Sportvereinen ermöglichen soll. ...
  • Maritimes Entwicklungspotenzial in Friedrichsort nutzen! 12. Mai 2011 „Wir gratulieren Lindenau zur erfolgreichen Übergabe der „Ebba2“. Wir teilen die Sorgen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei Lindenau über die Zukunft der Werft. Die Kieler Werften werden im internationalen Wettbewerb nur durch beste Qualität und durch garantierte reibungslose Abläufe bestehen können – nicht durch niedrigste Preise. ...
  • Kiel muss die Chancen der maritimen Wirtschaft auch nutzen 12. Mai 2011 „Kiel wird Zentrum des maritimen Clusters der norddeutschen Länder. Das ist ein großer Erfolg für Kiel und das Land. Diese wirtschaftliche Chance muss Kiel auch nutzen. Die Rahmenbedingungen sind gut: kompetente Werften, der boomende Seehafen, die Universität mit Geomar, die Fachhochschule und die maritime Zulieferindustrie. ...
  • Wir machen Mittagessen in Kitas für Menschen mit geringem Einkommen 10. Mai 2011 Der finanzpolitische Sprecher der SPD-Ratsfraktion, Ratsherr Falk Stadelmann, und der jugendpolitische Sprecher der SPD-Ratsfraktion, Ratsherr Volkhard Hanns, die finanzpolitische Sprecherin der Ratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Ratsfrau Dagmar Hirdes, und der jugendpolitische Sprecher der Ratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Markus Engelmann, und Ratsfrau Antje Danker (SSW) erklären: ...

Pressemitteilungen der Jahre 2011 bis 2013 finden Sie auf unserer alten Homepage: Pressearchiv