Pressemitteilungen

Veröffentlichungen der SPD-Ratsfraktion:

  • Jugendkriminalität gesunken: Gute Präventionsarbeit von Polizei und Verwaltung 1. Oktober 2015 Der Bericht zur Jugendkriminalität 2014 zeigt die gute Arbeit von Polizei und städtischer Sozialverwaltung, denn die Jugendkriminalität ist im fünften Jahr in Folge zurückgegangen. Besonders hervorzuheben ist, dass im Sozialraum West (Mettenhof) und im Sozialraum Südost (Gaarden) der erfreuliche Trend einer abnehmenden Jugendkriminalität anhält. Für Kiel lässt sich sagen, dass es immer weniger gewaltbereite junge Menschen gibt. ...
  • „Olympia-Forum“ tagt erneut: Themen Kosten, Finanzierung, Korruptionsprävention 1. Oktober 2015 Das von der SPD-Ratsfraktion für alle Bürgerinnen und Bürger eingerichtete, öffentliche „Olympiaforum“ wird nach seiner erfolgreichen Auftaktveranstaltung vom September erneut tagen, und zwar am 7. Oktober 2015 um 20:00 Uhr im Magistratssaal des Kieler Rathauses. Hauptthema werden dann die Kosten einer Bewerbung Kiels für die Austragung olympischer und paralympischer Segelwettbewerbe 2024 sein und ihre Finanzierung. Die vom Oberbürgermeister vorgelegten Informationen und Beschlussvorlagen werden eine gute Entscheidungsgrundlage bieten. ...
  • Kooperation will erste Stadtbahnlinie mit den Olympischen Spielen 29. September 2015 Wir begrüßen das vorliegende Mobilitätskonzept für die Olympischen Spiele. Die Stadt braucht eine nachhaltige moderne Verkehrsinfrastruktur, die auch nach 2024 den BürgerInnen zur Verfügung steht. Deshalb wollen wir das Konzept um eine Stadtbahnlinie erweitern und beantragen, dass der Oberbürgermeister einen Planungsauftrag für eine Stadtbahnlinie vergibt, die spätestens zu den Olympischen Spielen 2024 genutzt werden kann. ...
  • Im Dialog mit Unternehmen für eine attraktive Innenstadt 17. September 2015 Die Landeshauptstadt ist eine wachsende Einkaufsstadt. Wie attraktiv sie zukünftig wird und wie sie den Wirtschaftsstandort Kiel stärken kann, bestimmen u.a. die vielen beschlossenen Bauvorhaben, die wirtschaftspolitische Strategien und die Gestaltungsoffensive für unsere Innenstadt. Diese gilt es nun zügig umzusetzen und über unsere Stadtgrenzen hinaus zu vermitteln. ...
  • Kooperation setzt sich für Mietpreisbremse ein 17. September 2015 Wir halten es für erforderlich, die Mietpreisbremse auch in Kiel anzuwenden. So wollen wir dazu beitragen, dass alle Menschen Zugang zu bezahlbarem Wohnraum behalten. Der Wohnungsmarkt in Kiel ist laut aktuellem Wohnungsmarktbericht der Verwaltung besonders im preisgünstigen Mietsegment deutlich als angespannt zu bewerten. Dies trifft insbesondere Menschen mit geringem Einkommen. ...
  • Veranstaltung Kultur in die Schulen – Neue Wege der kulturellen Bildung in Kiel 3. September 2015 Wir laden alle Interessierten herzlich ein zur Veranstaltung „Kultur in die Schulen – Neue Wege der kulturellen Bildung in Kiel“ am Freitag, 11. September 2015, von 13.30 bis 17.00 Uhr, im Ratssaal, Rathaus (Fleethörn 9, 24103 Kiel, Eingang Rückseite Rathaus über Waisenhofstraße). ...
  • „Olympia-Forum“ eingerichtet 1. September 2015 Die SPD-Ratsfraktion unterstützt die gemeinsame Bewerbung von Hamburg und Kiel für die Olympischen und die Paralympischen Spiele. Sie sind für Kiel eine großartige Chance, um die Stadtentwicklung voranzutreiben und ihren Rang als Welthauptstadt des Segelns zu festigen. Deshalb haben wir ein „Olympia-Forum“ gegründet, in dem wir mit allen Kielerinnen und Kielern ihre Olympischen Spiele gestalten wollen. Der erste Termin dieses Forums ist am 8. September um 20.00 Uhr im Magistratssaal des Kieler Rathauses. ...
  • Es bleibt dabei: Zirkusse mit Wildtieren sind in Kiel nicht erwünscht 27. August 2015 Die Haltung von Wildtieren wird in reisenden Zirkussen den Ansprüchen des Tierschutzgesetzes nicht gerecht und gehört verboten. Wir bekräftigen und bestätigen diese politische Forderung, die im Januar diesen Jahres von der gesamten Kieler Ratsversammlung geteilt wurde. Da ein kommunales Verbot zurzeit rechtlich nicht möglich ist, begrüßen wir das Vorgehen unseres Oberbürgermeisters Dr. Ulf Kämpfer, ein solches Verbot auf dem Weg der Bundesgesetzgebung zu erreichen. Alle rechtlichen Möglichkeiten, die sich ergeben, werden wir voll ausschöpfen. ...
  • Riesenverlust für die kulturelle Vielfalt 10. August 2015 Dr. Hans-Friedrich TraulsenDie Zerstörung des Hofes Akkerboom ist ein Riesenverlust für Mettenhof und die kulturelle Landschaft in Kiel. Der Hof Akkerboom leistet seit vielen Jahren unschätzbare Arbeit im Stadtteil und trägt zur kulturellen Vielfalt bei. Dabei wirkt er weit über Mettenhof hinaus. Der Verlust trifft uns daher sehr. ...
  • Kooperation begrüßt neuen Anlauf für Konzertsaal 3. August 2015 Wir unterstützen die Ankündigung des Oberbürgermeisters, noch in diesem Jahr ein neues Gutachten zur Sanierung des Konzertsaals vorzulegen. Wir haben uns immer für den Erhalt dieser wichtigen kulturellen Einrichtung in unserer Stadt ausgesprochen. Deshalb ist es gut, wenn die Dynamik des neu gestalteten Schlossquartiers auch auf diesen Ort in der Innenstadt überspringt. ...

Pressemitteilungen der Jahre 2011 bis 2013 finden Sie auf unserer alten Homepage: Pressearchiv