Pressemitteilungen

Veröffentlichungen der SPD-Ratsfraktion:

  • Kooperation begrüßt Pfandsystem 17. September 2019
    Kiels Re-Cup Look als Pfandbechersystem

    Die Rathauskooperation begrüßt das neue, von vielen Betreibern getragene Pfandbechersystem für Kaffee. Durch dieses erhalten die Kundinnen und Kunden die Möglichkeit, ihren leeren Becher bei einem von vielen Cafés oder Bäckereien abzugeben. „Das Pfandbechersystem ist ein großer Schritt auf unserem Weg zur Zero-Waste-Stadt. Nicht nur auf der Kieler Woche oder dem Weihnachtsmarkt wird nun Müll durch ein Pfandsystem reduziert, sondern auch beim alltäglichen Kaffee“, freuen sich der umweltpolitische Sprecher Max Dregelies (SPD), Dr. Martina Baum (Bündnis 90/Die Grünen) und der umweltpolitische Sprecher Dr. Ingmar Soll (FDP).

    ...
  • Sportschule in Kiel prüfen 11. September 2019 Sporthalle Schule Kiel Schleswig-Holstein ist neben Bremen das einzige Bundesland, in dem es keine Eliteschule des Sports gibt: Dies wollen die sportpolitischen Sprecher*innen Philip Schüller (SPD), Daniela Sonders (Bündnis 90/Die Grünen) sowie der Vorsitzende des Ausschusses für Schule und Sport, Christian Ziesmann (FDP), ändern. Sie beantragen daher – mit Unterstützung von CDU und SSW – im ... ...
  • Kooperation begrüßt Investitionen in Bildung und Teilhabe 5. September 2019 „Durch das ‚Starke-Familien-Gesetz‘ der Bundesministerin Franziska Giffey wird ein klares Bekenntnis für mehr Teilhabe von Familien mit Kindern am gesellschaftlichen Leben abgegeben“, freuen sich die kitapolitischen Sprecher*innen Annika Schütt (SPD), Christian Osbar (Bündnis 90/Die Grünen) und Ralf Meinke (FDP). Anlass ist eine Geschäftliche Mitteilung, in der die Stadtverwaltung die Ausschüsse über die seit August 2019 ... ...
  • Sozialbericht 2019: Umfangreiche Leistungsbilanz und neue Handlungsfelder 5. September 2019 In der Sitzung des Ausschusses für Soziales, Wohnen und Gesundheit wird der Sozialbericht 2019 der Landeshauptstadt Kiel vorgestellt. Dazu erklären die sozialpolitische Sprecherin Anna-Lena Walczak (SPD), Verena Heimann (Bündnis 90/Die Grünen) und Ralf Meinke (FDP): „Der von Gerwin Stöcken vorgelegte Sozialbericht 2019 bietet wieder eine gute Möglichkeit, sich über aktuelle sozialpolitische Entwicklungen in Kiel zu informieren. ... ...
  • Kieler Kulturfonds stärkt Kulturszene 3. September 2019 Am 27. August entscheidet der Kulturausschuss über die Mittelvergabe aus dem Kieler Kulturfonds. Diesen Fonds mit einem Volumen von 200.000 Euro jährlich hat die Ratsversammlung auf Antrag der Kooperation im Dezember 2018 eingerichtet. Dazu erklären Moritz Koitka (SPD), Bettina Aust (Bündnis 90/Die Grünen) und Nasita Zare-Moayedi (FDP): „Ziel unserer Idee war es, in Anlehnung an ... ...
  • Städtische Wohnungsgesellschaft wichtiges Instrument 3. September 2019 Die Verwaltung legt dem Ausschuss für Soziales, Wohnen und Gesundheit am 29. August weitere Details zur Gründung einer städtischen Wohnungsgesellschaft zum Beschluss vor. Die wohnungspolitische Sprecherin Astrid Leßmann (SPD), Arne Langniß (Bündnis 90/Die Grünen) und Ralf Meinke (FDP) begrüßen die überzeugende Vorlage als nächsten Schritt, um den Beschluss der Ratsversammlung in die Tat ... ...
  • Infinity Dome – Ein Signal für das Zentrum für Meeresvisualisierung 23. August 2019 Kiel ist nicht nur eine Stadt am Meer, das Meer ist auch Teil der Stadt und Kieler*innen. Tourismus, Segelsport, Werftindustrie und Meereswissenschaften prägen die Hafenstadt und ihre Bewohnerinnen. Daher begrüßen wir, dass zum Tag der Deutschen Einheit ein Infinity Dome zur Meeresvisualisierung auf dem Gelände des GEOMAR errichtet wird. Mit dem Infinity Dome soll nicht nur ... ...
  • Riesenschritt für attraktiven ÖPNV 16. August 2019 Die Verwaltung hat den politischen Gremien am Freitag, 16. August 2019, die aktuellen Gutachten und Pläne für einen zukunftsfähigen öffentlichen Nahverkehr in Kiel vorgestellt. Für den verkehrspolitischen Sprecher Achim Heinrichs (SPD), Dirk Scheelje (Bündnis 90/Die Grüne) sowie Christina Musculus-Stahnke und Annkathrin Hübner (beide FDP) kündigt sich damit ein Riesenschritt für einen attraktiven Nahverkehr in Kiel ... ...
  • Luftreinhalteplan: Richtiger Weg 15. Juli 2019 Die Pressemitteilung der Deutschen Umwelthilfe zeigt, dass sich Jürgen Resch nicht mit dem Kieler Luftreinhalteplan befasst hat, sondern lieber auf Polemik setzt. Dass Resch anscheinend ganz bewusst die Umrüstung der Busflotte sowie des kommunalen Fuhrparks auf Hybrid- und Elektroantrieb übersieht oder die Augen vor den massiven Anstrengungen im Radverkehr verschließt, zeugt nicht nur von schlechtem ... ...
  • Starkes Signal für Schutz Geflüchteter 28. Juni 2019 Das ist ein starkes und richtiges Signal für den Schutz von Geflüchteten und in Richtung der Menschen, die sich für diese einsetzen! Die Landeshauptstadt setzt damit ein klares Signal, dass gerade Städte und Gemeinden ihrer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden. Städte, wie Kiel, Berlin oder Rottenburg am Neckar, die sich zum „Bündnis Sichere Häfen“ zusammengeschlossen haben, füllten ... ...