Aktuelles

Auf dieser Seite finden Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen, den regelmäßig erscheinenden Newsletter und die bisherigen Ausgaben unserer Fraktionszeitung. Falls Sie unsere Meinung zu einem Thema interessiert, nutzen Sie gerne das Kontaktformular!

Aktuelles

  • Gelungener Weihnachtszauber – Glückwunsch an den Förderverein Schrevenpark e. V. 10. Dezember 2008 Das war ein gelungener Weihnachtszauber im Schrevenpark im Jahr 2008! Wir gratulieren dem Förderverein Schrevenpark e. V. herzlich zu dem wiederbelebten Stadtteilfest in der Adventszeit und danken allen Mitwirkenden für ihr Engagement. ...
  • Haushaltsanträge von SPD und Bündnis 90/Die Grünen und SSW 28. November 2008 Kraftakt für Bildung, soziale Gerechtigkeit und Arbeit SPD, GRÜNE und SSW konzentrieren sich mit ihren Anträgen zum Haushaltsentwurf auf die Bereiche Bildung, Kultur sowie soziale Gerechtigkeit und Beschäftigungsförderung. ...
  • Stabile Abfallgebühren durch öffentliche Entsorgung! 26. November 2008 Vieles wird teurer – aber die Kieler Abfallgebühren steigen nicht. Zwar sind Energie- und Kraftstoffkosten deutlich in die Höhe gegangen. Dennoch werden SPD, BÜNDNIS’90/DIE GRÜNEN und SSW beschließen, dass die Gebühren für Restabfall, für Bioabfall und für die Straßenreinigung nicht angehoben werden. Die Altpapiergebühr bleibt nach wie vor auf Null gesenkt. Die Restabfall- und Straßenreinigungsgebühren liegen damit noch unterhalb der Gebührensätze des Jahres 1997. Das ist eine grandiose Leistung. Mit diesen niedrigen Gebühren entlasten wir Mieter und Hausbesitzer bei den Nebenkosten und tragen dazu bei, dass den Menschen mehr Einkommen zur Verfügung steht. ...
  • Einflussmöglichkeiten der Kleingärtner sollen sichergestellt werden! 20. November 2008 Vor dem Hintergrund einer veränderten Gesetzeslage ist es das Ziel der Kooperation, wieder eine Beteiligung der Interessen der Kleingärtner an der politischen Willensbildung sicherzustellen und qualitativ auszubauen. Die Umsetzung erfolgt über ein dreistufiges Verfahren: ...
  • Zukunft der Lessinghalle 20. November 2008 Die Renovierung der Lessinghalle wird mit Hochdruck vorangetrieben. Wir rechnen fest mit einem Baubeginn bei der Lessinghalle in 2010. ...
  • Verbesserung des Raumangebotes der Kieler Schulen 19. November 2008 Wir freuen uns, dass sich die Oberbürgermeisterin den Kurs von SPD und GRÜNEN nachträglich anzuschließen scheint und sich offensiv für den raschen Umbau der Schulgebäude stark macht. ...
  • SPD-Fraktionsvorsitzender Ralph Müller-Beck beglückwünscht Michael Wagner und Thomas Wehner 18. November 2008 Gratulation an Michael Wagner und Thomas Wehner zu ihren neu gewählten Ämtern innerhalb der SPD-Ratsfraktion“, mit diesen Worten kommentierte der SPD-Fraktionsvorsitzende Ralph Müller-Beck die Umbesetzung von Ausschüssen und Sprecherpositionen in der Fraktion. ...
  • Kohlekraftwerke sind klimaschädlich und unwirtschaftlich 14. November 2008 Die Untersuchungen der Uni Flensburg bestätigen in eindruckvoller Weise den energiepolitischen Kurs von SPD und GRÜNEN in der Kieler Ratsversammlung. Das geplante 800 MW Kohlekraftwerk ist nicht nur aus Klimaschutzgründen inakzeptabel, sondern auch aus wirtschaftlichen Aspekten. Da der erzeugte Strom aus erneuerbaren Energien vorrangig in das Stromnetz aufgenommen werden muss, kommt es bei Starkwindzeiten zur Drosselung oder kompletten Abschaltung von fossilen Kraftwerken. Sinken die Volllaststunden der Stromerzeugung neuer Kohlekraftwerke unter 6000 im Jahr, sind sie unwirtschaftlich und haben eine negative Rendite. Das hatten im Übrigen schon die Stadtwerke-Gutachter festgestellt. ...
  • Künftige Nutzung des Van der Camer-Hauses: Stadtmission stimmt Vorschlägen von Ortsbeirat zu 13. November 2008 Die Evangelische Stadtmission Kiel hat den Vorschlägen des Ortsbeirates und des Sozialausschusses zur künftigen Nutzung des Van der Camer-Hauses zugestimmt. Statt wie geplant 80 Menschen mit psychischen und sozialen Problemen in dieser Einrichtung unterzubringen, werden ab Dezember 2008 nun ca. 50 Menschen betreut. ...
  • Kooperation zwischen Kinderschutz-Zentrum und Amt für Gesundheit in Gaarden 12. November 2008 15 Monate nach den einstimmigen Beschlüssen im Sozial- und Jugendhilfeausschuss werden die Maßnahmen zur Verbesserung der Früherkennung, Gesundheitsförderung und Beratung für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern in Gaarden mit dem nun angelaufenen Beratungsangebot umgesetzt. ...