Aktuelles

Auf dieser Seite finden Sie unsere aktuellen Pressemitteilungen, den regelmäßig erscheinenden Newsletter und die bisherigen Ausgaben unserer Fraktionszeitung. Falls Sie unsere Meinung zu einem Thema interessiert, nutzen Sie gerne das Kontaktformular!

Aktuelles

  • Holsteinstadion: Ausführliche Beratung statt Schnellschuss 15. Juni 2018 Die Zukunft des Holsteinstadions ist ein wichtiges Thema. Eine kurzfristig beantragte Debatte in der konstituierenden Sitzung der Ratsversammlung war allerdings nicht nötig. Der Bau der neuen Tribüne, mit der die Auflagen für die Zweite Bundesliga erfüllt werden, ist in vollem Gange und bereits durch Verein, Land und Stadt finanziert. Hierfür ist kein erneuter Beschluss über Investitionen der Stadt nötig. ...
  • Bezahlbarer Wohnraum 12. Juni 2018 Die Vorwürfe des SSW, in Kiels Innenstadt würde nur hochpreisiger Wohnungsbau entwickelt, verwundern und lassen ungesundes Halbwissen vermuten. Wir stehen hinter den Beschlüssen, die Zug um Zug im Stadtbild sichtbar werden. Auch weitere Projekte sind bereits angeschoben. Das Ziel ist, in der Abwägung zwischen Ziel und Möglichkeit bezahlbaren Wohnungsbau zu verwirklichen. Beim Projekt ‚Alte Mu‘ gilt nach wie vor die auf breiter Basis getroffene Absprache, bezahlbaren Wohnungsbau auf 7.000 Quadratmetern umzusetzen. ...
  • Holstenfleet 12. Juni 2018 Das Holstenfleet ist ein gutes Beispiel innovativer und fortschrittlicher Politik, die schon für viele private Investitionen in der Innenstadt gesorgt hat. Es hilft der Innenstadt nicht, wenn die CDU in wechselnder Form immer neue Probleme konstruiert, um die unter Zustimmung der Altstadtkaufleute und mit großer Bürgerbeteiligung entworfene Planung zu hinterfragen. ...
  • Weiter so, Alte Mu! 18. Mai 2018 Wir freuen uns, dass gestern in der Debatte zur Vertragsverlängerung mit dem Alte Mu Impulswerk nunmehr alle Ratsfraktionen die Projekte und Initiativen unterstützen. Wir werden die weitere Entwicklung konstruktiv begleiten und wünschen allen Akteurinnen und Akteuren viel Erfolg bei der Umsetzung. ...
  • Post-Posse geht weiter 15. Mai 2018 Die Deutsche Post führt ihre Posse in der nördlichen Innenstadt Kiels weiter: Vor über einem Monat hat die Bürgerinitiative für den Erhalt der Postfiliale in der Wrangelstraße mehr als 2000 Unterschriften an eine Konzern-Vertreterin überreicht und mit Protestaktionen den Bedarf an ausreichend Post-Kapazitäten im Stadtteil deutlich gemacht. Passiert ist bisher nichts, die Deutsche Post hält wohl an ihrem Kurs fest, in der nördlichen Innenstadt keine ausreichenden und keine barrierefreien Filialen anzubieten. ...
  • Seniorenpass in die Clubs 15. Mai 2018 In der Ratsversammlung am 17. Mai schlagen wir vor, dass zukünftig analog zum Projekt „Kids in die Clubs“ auch für ältere Menschen mit geringem Einkommen die Beiträge in Sportvereinen übernommen werden. Der Anteil der älteren Menschen in Armut steigt bundesweit und auch in Kiel. Besonders im Alter bedeutet Armut, dass die Chancen auf gesellschaftliche Teilhabe stark sinken und auch die Gesundheit leidet: ...
  • Mit frischem Wind: Vorstand gewählt 7. Mai 2018 Schon einen Tag nach der Kommunalwahl haben wir unseren Fraktionsvorstand für die am 1. Juni beginnende Kommunalwahlperiode gewählt. Zur Fraktionsvorsitzenden haben wir die bisherige stellvertretende Fraktionsvorsitzende Gesa Langfeldt (Elmschenhagen-Nord) gewählt, die den Posten bereits von 2009 bis 2013 bekleidet hatte. Ihre Stellvertretung übernimmt zukünftig der Baupolitiker André Wilkens (Mettenhof-Ost). Den fünfköpfigen Fraktionsvorstand komplettieren die neu in die Ratsversammlung gewählten Daniel Pollmann (Ellerbek / Wellingdorf-Süd), Christina Schubert (Brunswik / Adolfplatz) und Philip Schüller (Hassee / Vieburg). ...
  • Abschaffung der Umsatzpacht für Sportvereine wird eingeleitet 4. Mai 2018 Der Ausschuss für Schule und Sport hat gestern einmütig die Abschaffung der Umsatzpacht für Sportvereine eingeleitet. Das ist ein wichtiger Schritt, da diese Umsatzpacht viele Nachteile besitzt. Sie belastet Sportvereine und es lassen sich nur schwer Pächter für Sportheime finden. ...
  • Schulen fit machen für Digitalisierung 4. Mai 2018 Der Ausschuss für Schule und Sport hat der Initiative von SPD und SSW „Schulen für die Digitalisierung fit machen“ einstimmig zugestimmt. Die Verwaltung ist damit aufgefordert, noch im Jahr 2018 einen Überblick über die technischen Einrichtungen im Bereich der IT in den Schulen zu geben und den Investitionsbedarf zu ermitteln. ...
  • Kieler Spitzenleistungen zielgerichteter fördern 3. Mai 2018 Neben dem Kieler Breitensport wollen wir auch den Spitzensport in der Landeshauptstadt fördern und voran bringen. Gerade für den Breitensport haben die Spitzenleistungen der Kieler Sportlerinnen und Sportler in mehreren Individual- und Mannschaftssportarten eine enorme Zugwirkung, die mehr und mehr Menschen mit dem Sport in Kontakt bringt und sie zu einer eigenen sportlichen Betätigung führt. Allerdings sind die Bedingungen, unter denen unsere SpitzensportlerInnen ihre Sportarten ausüben, sehr unterschiedlich: ...