Zu den Pressemitteilungen von SSW und ehemaligen Piraten

Die Erklärung des SSW nehmen wir zur Kenntnis. Völlig klar ist, dass wir weiterhin auf Basis des von SPD, Grünen und SSW geschlossenen Kooperationsvertrages die erfolgreiche Politik der letzten Jahre für Kiel fortsetzen werden. Für unsere Inhalte haben wir bei der Kommunalwahl ein starkes Mandat erhalten. Wir freuen uns, dass eine noch breitere Mehrheit in der Ratsversammlung diese Inhalte unterstützt. Wir werden Gespräche mit dem SSW darüber führen, wie sich zukünftig eine vertrauensvolle Zusammenarbeit in der Ratsversammlung gestalten wird

Dies erklären zu den Pressemitteilungen von SSW und ehemaligen Piraten Dr. Hans-Friedrich Traulsen, Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion, Jürgen Weber, Vorsitzender des SPD-Kreisverbandes Kiel, Lydia Rudow, Fraktionsvorsitzende der Ratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, und Claudia Ulrich, Vorsitzende des Kreisverbandes Kiel von Bündnis 90/Die Grünen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.